Technische/r Zeichner/in Bauzeichner/in (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 10.04.2021 Teilzeit Büro / Verwaltung / Finanzwes...

Magistrat der Kreisstadt Eschwege


Einsatzort:
Obermarkt 22
37269 Eschwege
Technische/r Zeichner/in Bauzeichner/in (m/w/d)
Jetzt bewerben!
Wir suchen Sie!

 

Bei der Kreisstadt Eschwege ist zum nächst möglichen Zeitpunkt im Fachbereich Wirtschaft und Stadtentwicklung eine Stelle im Aufgabenkomplex

 

technisches Zeichnen/Bauzeichnen (m/w/d)


mit Erfahrung in der Bauleitplanung unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden zu besetzen. Eine Erhöhung des Beschäftigungsumfangs ist perspektivisch möglich.

Ihre Aufgaben:


·      Erstellung von digitalen Zeichnungen für formelle und informelle Planungsprozesse wie

-   Bebauungspläne

-   Flächennutzungspläne

-   Strukturkonzepte

-   Städtebauliche Entwürfe / Gestaltungspläne / thematische Karten

·      Beschaffen, verwalten, analysieren und visualisieren von Geodaten

Ihre Qualifikation:

·      abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld „technisches Zeichnen bzw. Bauzeichnen“ oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung in der Bauleitplanung

·      Erfahrung im Umgang von XPlanung (XPlanGML) zum Datenaustausch

·      sicherer Umgang mit CAD/GIS Programmen

·      Kenntnisse der MS-Office Standardanwendungen

·      Führerschein Klasse B

·      Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

·      Teamfähigkeit

Wir bieten:

·      eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von derzeit 19,5 Wochenstunden mit der Perspektive einer Vollzeitstelle in einer modernen Dienstleistungsbehörde

·      leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. Zusatzversorgung als ergänzende Altersvorsorgemaßnahme

·      vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

·      gleitende Arbeitszeit

·      Home-Office und mobiles Arbeiten

·      arbeitsmedizinische Betreuung und betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Kursangeboten

Die Kreisstadt Eschwege ist auditierte Familienstadt. Als Arbeitgeber stehen wir für eine familienfreundliche Ausrichtung gegenüber unseren Beschäftigten. Die Kreisstadt Eschwege fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für weitere Informationen über die Stelleninhalte steht Ihnen Herr Duppe, Tel.: 05651/304 - 317, zur Verfügung. Fragen bezüglich des Beschäftigungsverhältnisses beantwortet Ihnen Frau Köhler, Tel. 05651/ 304 - 243.

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – ohne Mappen und Hüllen –, die Sie bitte

 

per Email an bewerbung@eschwege-rathaus.de oder an den

Magistrat der Kreisstadt Eschwege, Fachbereich 1.1 Organisation und Personal,

Postfach 1560 in 37255 Eschwege

 

richten. Die Bewerbungsfrist endet zum 10.04.2021. Bei Nichtberücksichtigung werden die Unterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

 

Weitere Informationen über die Kreisstadt Eschwege finden Sie auf http://www.eschwege.de





Deine Ansprechpartnerin:

Anja Köhler

Frau Anja Köhler

Organisation und Personal

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Magistrat der Kreisstadt Eschwege

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Eschwege mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote