Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Jugendzentrum Maschmühle im Haus für Kinder, Jugend und Familie

1 Stellenangebot
nach Vereinbarung Bewerbungsphase endet am 07.03.2020 Teilzeit Medizin / Gesundheit / Sozial...

Stadt Göttingen

Stadt, die Wissen schafft.

Einsatzort:
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Niedersachsen
Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Jugendzentrum Maschmühle im Haus für Kinder, Jugend und Familie
Die Stadt Göttingen ist eine moderne, bürgerorientierte Stadtverwaltung mit ca. 2200 Beschäftigten am Hochschulstandort Göttingen.

Sie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Jugend, Fachdienst Jugendarbeit/Jugendförderung, eine*n

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Jugendzentrum Maschmühle im Haus für Kinder, Jugend und Familie.

Stelleninformationen:
Arbeitszeit:  Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)
Vergütung:  S 11b TVöD SuE
Befristung:  unbefristet
Kennung:    51/51

Ihre Aufgaben:

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören

  • die Planung und Durchführung von Aktivitäten und Veranstaltungen im freizeitpädagogischen Bereich,
  • die offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Einrichtung, Einzel-/Gruppenaktivitäten und -gespräche,
  • die Beratung in Problemsituationen,
  • die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen/Diensten (z.B. Schulen, ASD Jugend, Stadtteilarbeit u.a.),
  • Elterngespräche,
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben im Bereich der Einrichtung,
  • die Entwicklung und Fortschreibung des pädagogischen Konzepts,
  • die Mitarbeit in Gremien des Fachdienstes sowie
  • die Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Flyern und Ferienprogrammen).

Die Dienstzeiten liegen hauptsächlich im Nachmittags- und Abendbereich. Es muss die Bereitschaft bestehen, gelegentlich auch an Wochenenden und während der Schulferien (Ferienprogramm) zu arbeiten. Die Dienstzeit soll an mindestens vier Tagen in der Woche erfolgen.

Es ist beabsichtigt, im Rahmen des Auswahlverfahrens ein Probearbeiten durchzuführen.


Ihr Profil:

Sie verfügen nachweislich über ein Fachhochschul- oder Bachelorstudium mit dem Abschluss (Diplom-) Sozialarbeiter*in oder (Diplom-) Sozialpädagoge*in, jeweils mit staatlicher Anerkennung. 

Wünschenswert ist die Fahrerlaubnis der Klasse B.  

Unser Angebot:

  • Zertifizierter TOP-Arbeitgeber Südniedersachsen
  • Flexible Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Teilzeitarbeitsmodelle, Homeoffice,
  • mobiles Arbeiten)
  • Lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Sonderurlaubsformen z.B. bei pflegebedürftigen Angehörigen, Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. mit Kursangeboten in der Mittagspause und Vorträgen
  • Vielfältige, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsprogramme und Karrieremöglichkeiten

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Über Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise in Bezug auf das Anforderungsprofil, aktuelles Arbeitszeugnis/aktuelle dienstliche Beurteilung) freuen wir uns bis zum 07.03.2020 unter Angabe der o.a. Kennung an

Bewerbungen@goettingen.de

Alternativ können Sie sich in Papierform bei der Stadt Göttingen, Fachdienst Personalwirtschaft, Breslauer Str. 2, 37085 Göttingen, bewerben.

Datenschutz
Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.
Kontaktinformationen:

Fachliche Fragen:   Herr Jung, Tel.: (0551) 400 2036

Fragen um Auswahlverfahren:
Frau Rost, Tel.: (0551) 400 3560



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KNH-100105

Deine Ansprechpartnerin:

Bettina Ahrens

Frau Bettina Ahrens

Fachbereich Personal und Organisation


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Stadt Göttingen übermittelt.

Jetzt bewerben:

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Jugendzentrum Maschmühle im Haus für Kinder, Jugend und Familie

Stadt Göttingen
nach Vereinbarung, Bewerbungsphase endet am 07.03.2020
Eine Datei hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Eine Datei auswählen...
 

Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Göttingen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Göttingen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.