Laboringenieur (w/m/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

B. Braun Avitum Saxonia GmbH


Einsatzort:
Juri-Gagarin-Straße 13
01454 Radeberg
Jetzt bewerben!
Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision auch in Forschung und Entwicklung. Weil Sie Komplexes als Chance begreifen und sowohl Qualität als auch Zukunftsfähigkeit wichtige Kriterien ihrer Arbeit sind, möchten wir mit Ihnen an den Lösungen von morgen arbeiten. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Gesundheitsversorgung – vor Ort, in Regionen, Ländern und weltweit. Das ist Sharing Expertise.

Innerhalb der B. Braun Avitum Saxonia GmbH suchen wir für unser Werk Berggießhübel in enger Zusammenarbeit mit unserem Werk Wilsdruff einen Laboringenieur (w/m/d).

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sicherstellen und Überwachen des Qualifizierungs- und Validierungsstatus in den Laboratorien
  • Validierung von Methoden und Qualifizierung von Laborgeräten sowie der Prozesse im Bereich der Laboratorien
  • Arbeit an Prozessoptimierungen hinsichtlich Qualität, Leistung, Effizienz und Kosten sowie deren Etablierung
  • Ingenieurtechnische Mitarbeit und Leitung von technischen Projekten im Labor
  • Erstellung und Review von Q&V Plänen und Berichten
  • Erstellen von Prüfberichten und Prüfprotokollen sowie von OPs, OPs und FB
  • Etablierung und Mitarbeit bei Qualitätssicherungsmaßnahmen im Labor
  • Selbstständige Planung und Durchführung von chemischen und physikalischen Versuchen an Dialysatoren, Fasern und Ausgangsstoffen in den Laboren
  • Aufbereiten, zusammenstellen und Auswerten von Untersuchungsergebnissen mit Hilfe statistischer Methoden
  • Erstellung und Koordinieren von CC Anträgen im Labor sowie Mitarbeit beim Abweichungsmanagement
  • Mitarbeit beim Prüfen der Chargendokumentation und ermitteln der Abweichungen sowie die Freigabe / Sperrung der bearbeiteten Chargen im SAP.

Fachliche Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Physik, Chemie oder vergleichbar
  • Erfahrung im GMP- regulierten Bereich sowie Kenntnisse der Anforderungen aus DIN EN ISO 13485
  • Ingenieurtechnische Berufserfahrung im Laborumfeld mit entsprechendem Methodenwissen aus der Medizintechnik oder Pharmaindustrie
  • Bewertung der Auswirkung des Prozesses auf das Zwischen und Endprodukt (Dialysator, Hohlfasermembranen)
  • Verhandlungssicheres Englisch

Persönliche Kompetenzen

  • Sie haben eine Selbstständige, präzise und zuverlässige Arbeitsweise und zeichnen sich durch prozessübergreifendem Denken und der Fähigkeit aus gemeinsam im Team Problemlösungen zu finden.
  • Flexibilität und eine kommunikative Persönlichkeit kennzeichnen Ihren Arbeitsstil.

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Kontakt: B. Braun Avitum Saxonia GmbH | Bibiana Beckmann | career_dresden@bbraun.com | 03528 419-1004





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: DE BB 1322-73468

Ansprechpartner:

Personal- und Sozialwesen

Personal- und Sozialwesen



Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von B. Braun SE mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote