Ingenieurin oder Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (w/m/d) - Erforschung ganzheitlicher neuer Konzepte zur Flexibilisierung der Einsatzberechtigung von Fluglotsen

1 Stellenangebot
ab sofort Teilzeit Sonstige Berufe

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Raum für Spitzenforschung

Einsatzort:
Lilienthalpl. 7
38108 Braunschweig
Jetzt bewerben!

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche – die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Flugführung in Braunschweig suchen wir eine/n

Ingenieurin oder Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (w/m/d)

Erforschung neuer Konzepte ganzheitlich zur Flexibilisierung der Einsatzberechtigung von Fluglotsen

Ihre Mission:

Das Institut für Flugführung hat in den letzten Jahren eine weltweit führende Position bei der Konzeption, Entwicklung und Erprobung von prototypischen Lotsenassistenzsystemen erreicht. Aktuelle Schwerpunkte hierbei sind die Entwicklung von taktischen Anflug-, Sektor-, Roll- und Abflugplanungssystemen für unterschiedlich hoch automatisierte Luftfahrzeuge. Bei diesen Systemen werden sowohl funktionale als auch nicht funktionale Anforderungen betrachtet. Zu letzterem gehören unter anderem ihre Resilienz, die Systemarchitektur, die Sicherheit (Security) und das Systemdesign.

In Zusammenhang mit internationalen Partnern wie NASA und ENRI beteiligt sich das Institut an der Entwicklung des operationellen Luftverkehrsmanagements der Zukunft. Die Umsetzung erfolgt mit Hilfe von Prototypen für Assistenz- und Automatisierungsfunktionen und ihrer Mensch-Maschine-Schnittstellen. Manuelle Software-Entwicklung wird hierbei mehr und mehr durch maschinelle Lernverfahren ergänzt oder gar ersetzt.

Die Evaluierung der Konzepte und Systeme wird mithilfe von Human-in-the-Loop-Simulationen in der institutseigenen Simulationsumgebung durchgeführt.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (Diplom/Master)
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Flugführung/Flugsicherung
  • Kenntnisse in der Software-Entwicklung mit C++, Java oder Python
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Hartmut Helmke telefonisch unter +49 531 295-2599 . Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 66813 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#48110 .






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 66813

Ansprechpartnerin:

Iris Werner

Frau Iris Werner


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von DLR mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote