(Amts)Tierarzt (w/m/d) für den allgemeinen amtstierärztlichen Dienst

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 31.12.2022 Voll- o. Teilzeit Büro / Verwaltung / Finanzwes... Medizin / Gesundheit / Sozial...

Landkreis Waldeck-Frankenberg - Der Kreisausschuss


Einsatzort:
Osterweg 20
35066 Frankenberg (Eder)
Jetzt bewerben!

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht für den Fachdienst Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Amts)Tierarzt (w/m/d)

für den allgemeinen amtstierärztlichen Dienst

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39,0 Stunden bei flexibler Arbeitszeitgestaltung. Die Stelle kann mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet besetzt werden, die Besetzung der weiteren Hälfte erfolgt zunächst befristet für die Dauer eines Jahres. Nach erfolgter Genehmigung des Haushalts 2023 ist die Umwandlung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis als Vollbeschäftigte/r möglich. Entgelt wird nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) gezahlt. Der Dienstort ist Frankenberg (Eder).

Das Aufgabengebiet umfasst die Tätigkeiten im gesamten amtstierärztlichen Dienst für den Landkreis Waldeck-Frankenberg mit dem Schwerpunkt Tierseuchenbekämpfung und Tierschutz (in Nutztierhaltungen).

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin mit Approbation als Tierarzt
  • Die Befähigung für den tierärztlichen Staatsdienst oder die Bereitschaft diese nachzuholen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Ruf- und Bereitschaftsdiensten
  • Führerschein der Klasse B sowie Einsatz des privaten PKW für dienstliche Belange

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung auf den Gebieten der Tierseuchenbekämpfung und des Tierschutzes (in Nutztierhaltungen)
  • Bereitschaft (zeitweise) in der Fleischbeschau tätig zu sein
  • Eigenständiges Arbeiten und verantwortungsvolles Handeln
  • Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal auf www.landkreis-waldeck-frankenberg.de bis zum 31.12.2022.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg will seinen Beitrag zur beruflichen Gleichstellung der Frau leisten und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Grundsätzlich kann die ausgeschriebene Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für weitere Auskünfte stehen wir unter der Telefonnummer 06451/743-765 (Frau Dr. Zwolinski) oder 05631/954-538 (Frau Blumenstein) zur Verfügung.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten darf. Sie können die Einwilligung jederzeit telefonisch unter den o. g. Telefonnummern oder per Mail an personal@lkwafkb.de oder durch schriftliche Erklärung an den Landkreis Waldeck-Frankenberg widerrufen.






Ansprechpartnerin:

Julia Blumenstein

Frau Julia Blumenstein

FD Personal

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Landkreis Waldeck-Frankenberg - Der Kreisausschuss

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Landkreis Waldeck-Frankenberg mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote