EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG

Die Bachelorarbeit: Freude oder Qual?

Hallo ihr Lieben! 😊

Ich befinde mich nun aktuell auf der Zielgeraden meines dualen Studiums bei EGGER. In zwei Wochen stehen die letzten Klausuren des 6. Semesters an und dann startet die Bearbeitung meiner Bachelorarbeit. Die meisten können sich sicherlich etwas unter einer Bachelorarbeit vorstellen oder haben dazu schon etwas gehört. Allerdings ist der Weg dorthin, zu einer erfolgreichen Bachelorarbeit zu kommen, oft sehr lang.

ZunÀchst einmal benötigt man ein passendes Thema, am besten ein Thema aus deinem Ausbildungsbetrieb. Wichtig ist ebenfalls, dass du deine Bachelorarbeit in einem Bereich schreibst, welcher dich selbst interessiert. Da du sehr viel Zeit und Arbeit in deine Bachelorarbeit stecken musst, ist es wirklich von Vorteil, wenn dir das zu bearbeitende Thema gefÀllt. Doch wie gelangt man zu einem passenden Thema?

Zu Beginn hilft an dieser Stelle die Methode des Brainstormings. Schreibe all deine Ideen auf ein Blatt Papier, die dir auf die Schnelle einfallen.

  • Welche Themengebiete interessieren dich im Unternehmen?
  • Hattest du bereits fachliche Probleme im Unternehmen, welche mit Hilfe einer Bachelorarbeit analysiert und möglicherweise gelöst werden können?

Solche Fragen helfen dir dabei, möglichst viele Ideen zu finden.

Eine nÀchste Hilfe könnten bereits geschriebene Seminar- und/oder Hausarbeiten sein.

  • In welchem Themenbereich hast du bereits wissenschaftliche Arbeiten geschrieben?
  • Welche Bereiche haben dir am meisten Spaß gemacht?
  • Sind mögliche Folgeprobleme in vergangenen Arbeiten entstanden, welche nun in der Bachelorarbeit behandelt werden können?

Diese Fragen unterstĂŒtzen dich deine wirklichen PrĂ€ferenzen zu finden.

Das Thema fĂŒr die Bachelorarbeit muss auch immer einen gewissen Grad an AktualitĂ€t haben. Es macht beispielsweise keinen Sinn, die Auswirkungen von Ganztagsschulen zu analysieren. Heutzutage gibt es eigentlich ĂŒberall Ganztagsschulen und die Thematik ist nicht mehr aktuell. Themenbereiche wie Digitalisierung sind beispielsweise so gut wie immer aktuell. Um die AktualitĂ€t deines Themas zu gewĂ€hrleisten, hilft dir unter anderem aktuelle Literatur, Fachzeitschriften sowie der Austausch mit Anderen.

Im Allgemeinen hat jede UniversitĂ€t oder Fachhochschule Vorgaben zu Bachelorarbeiten, welche natĂŒrlich ebenfalls eingehalten werden mĂŒssen. Das können beispielsweise Formatierungsrichtlinien oder die Begrenzung der Seitenzahlen beinhalten.

Bei mir ist es jetzt auf jeden Fall so weit. Die letzten Wochen meines Studiums sind angebrochen und ich werde die nĂ€chsten Wochen besonders der Bearbeitung meiner Bachelorarbeit widmen. In meiner Bachelorarbeit geht es um ein Digitalisierungsthema im Bereich Controlling und ich freue mich drauf.😉

Und wenn du die oben genannten Tipps zum Thema der Bachelorarbeit berĂŒcksichtigst, dann wird dir das Schreiben der Bachelorarbeit auch keine Qual, sondern eine interessante Zeit mit vielen neuen Erkenntnissen sein!🙂


21. Juni 2021 21.06.21
×