EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG
EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG
EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG

Ausbildungsberuf: Kaufmann/-frau im E-Commerce

Hallo zusammen😊

Heute möchte ich euch den neuen Ausbildungsberuf zum Kaufmann/-frau im E-Commerce etwas nĂ€her bringen, da sich doch viele nichts darunter vorstellen können. Bei diesem Ausbildungsberuf handelt es sich um eine kaufmĂ€nnische Ausbildung, die normal 3 Jahre dauert. Die Ausbildung kann aber auch nach Absprache mit Schule und Betrieb auf 2 – 2 Âœ Jahre verkĂŒrzt werden. Man durchlĂ€uft Ă€hnlich wie bei allen Ausbildungsberufen verschiedene Abteilungen, kommt jedoch immer wieder zurĂŒck in seine Stammabteilung im E-Commerce. In der Abteilung soll man hinterher auch bestenfalls eingesetzt werden, somit spezialisiert man sich schon in seiner Ausbildung auf ein Fachgebiet, in diesem Fall den Onlinehandel.

Gerade in diesen besonderen Zeiten merken wir alle, wie sehr der Onlinehandel boomt und wie wichtig dieser Zweig bei der Digitalisierung ist. Man erlernt einen Ausbildungsberuf mit hohem Zukunftspotenzial und immer neuen Herausforderungen.đŸ’»

Aufgrund der aktuellen Situation befinde ich mich zurzeit auch viel im Homeoffice (siehe Bilder), um den Austausch mit meinem Team jedoch nicht zu verlieren, findet jeden Morgen eine Videokonferenz statt, um die tĂ€glichen Aufgaben zu planen und sich gegenseitig auf den neusten Stand zu bringen. Danach beginnt jeder mit seiner Arbeit, die bei mir jeden Tag ziemlich unterschiedlich ist. In unserer Abteilung arbeiten wir eher Projektorientiert, was mir sehr gut gefĂ€llt, denn wir arbeiten nicht jeden Tag nur starr Aufgaben ab, sondern können uns kreativ einbringen.💡

Heute kĂŒmmere ich mich zum Beispiel darum, die ProduktprĂ€sentation unserer neuen Artikel in den verschiedenen Shops zu optimieren. Dazu gehört Bilder hochzuladen, Titel und Texte anzupassen, A+ Content zu erstellen, sowie unseren Brandstore um die neuen Artikel zu erweitern. Nebenbei erstelle ich zurzeit eine Statistik, in der die Potenziale fĂŒr neue Onlinekunden veranschaulicht werden, weil es natĂŒrlich sehr wichtig ist, neben dem TagesgeschĂ€ft, auch immer weiter zu denken und seinen Kundenstamm zu vergrĂ¶ĂŸern.📈

Man merkt: Es ist viel zu tun, also mache ich mich mal lieber an die Arbeit.

Morgen habe ich wieder nach 2 Wochen Ferien Berufsschule, die weiterhin auch im Distanzunterricht stattfindet. Das klappt bei uns aber zum GlĂŒck sehr gut.😉

Viele GrĂŒĂŸe und einen guten Start in die Woche!😊

Paulina


12. April 2021 12.04.21
×